Skin Tonic

Zur Behandlung von Narben

Neben kosmetischen Problemen führen Narben häufig zu Verklebungen, Verwachsungen und Verhärtungen. Diese sind oft mit Schmerzen verbunden. Ursache ist meist eine “überschießende” Narbenbildung mit wulstigen Narbenrändern. Bei Brandnarben sind Haut defekte und Verwachsungen ursächlich mit den Schmerzen in Verbindung zu bringen. Unabhängig davon, ob die Narbenbildung nun normal oder überschießend ist, ist eine Behandlung mit dem Skin Tonic angezeigt, um einer unerwünschten bindegewebigen Veränderung in dem einen Fall vorzubeugen oder sie in dem anderen Fall zu lösen.

Cellulite

Der allgemein verwendete Begriff der Cellulite macht nicht klar, daß es sich um den Zustand des Gewebes handelt. Tatsächlich liegt keine Entzündung vor, sondern eine Ablagerung von Fetten in den Fettzellen, die im Fettgewebe der Haut sind. Dieses Phänomen ist bei Frauen ganz natürlich. Durch die Behandlung in durchschnittlich 10-15 Sitzungen wird der Zustand des Gewebes deutlich gebessert.

Lymphstauungen

Mit dem Skin Tonic können Lymphstauungen und dadurch verursachte funktionelle Störungen im Bereich der Arme und Beine behoben werden. Durch die Kombination von gepulstem und kontinuierlichem Saugdruck ist es möglich, die “Lymphstraßen” gezielt zu beeinflussen, bzw. zu stimulieren. Deutliche Effekte sind bei regelmäßiger Anwendung zu erzielen.

  • Eine Behandlung von 45 Minuten erhalten Sie bereits für 36,00 €